Lesezeichen

  • Schen­gen: Die Rück­kehr der Grenz­kon­trol­le | Poli­tik | ZEIT ONLINE — Für über­zeug­te Euro­pä­er ist es eine Hor­ror­vi­si­on: die Rück­kehr Euro­pas ins Zeit­al­ter der Schlag­bäu­me. Genau dar­um geht es, wenn die EU-Innenminister an die­sem Don­ners­tag zu einem Son­der­tref­fen in Brüs­sel zusam­men­kom­men und dar­über bera­ten, wel­che Aus­wir­kun­gen der Zustrom ille­ga­ler Flücht­lin­ge aus Nord­afri­ka für das schran­ken­lo­se Euro­pa hat. Auf­ge­schreckt sind sie durch die Ankün­di­gung der däni­schen Regie­rung, dem­nächst wie­der Grenz­kon­trol­len ein­zu­füh­ren.
  • Nach dem Tod von Gun­ter Sachs: Ein töd­li­cher Irr­tum — Abend­zei­tung Mün­chen — Mit einem erschüt­tern­den Abschieds­brief begrün­de­te Gun­ter Sachs sei­nen Frei­tod – aber Fach­leu­te sind ent­setzt und war­nen: Nie­mand kann bei sich selbst Alz­hei­mer fest­stel­len.
  • Fefes Blog — Wir hat­ten glau­be ich in Alter­na­tiv­los mal geschil­dert, wie die im Osten zu Besu­chen von hohen Funk­tio­nä­ren die Fas­sa­den am Fahr­weg neu gestri­chen haben, damit es für den Funk­tio­när so aus­sieht, als funk­tio­nie­re der Sozia­lis­mus. Wit­zi­ger­wei­se gibt es das Phä­no­men auch im Wes­ten. Der Arti­kel beschreibt, wie Staats­rats­vor­sit­zen­der Wulff die frän­ki­sche Pro­vinz besucht, und wie man sei­nen Weg und Blick­win­kel anhand der neu­ge­stri­che­nen Wän­de nach­voll­zie­hen kann.
  • Cor­ny Litt­mann: “Fußball-Transfers sind moder­ner Men­schen­han­del” | Sport | ZEIT ONLINE — Der ehe­ma­li­ge St.-Pauli-Präsident Cor­ny Litt­mann redet über zwie­lich­ti­ge Bera­ter und kri­mi­nel­le Machen­schaf­ten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.