Guten Morgen

Morgenkaffee

Der ehe­ma­li­ge rus­si­sche Ölma­gnat Michail Cho­dor­kow­ski kämpft heu­te in Mos­kau gegen sei­ne Ver­ur­tei­lung zu 14 Jah­ren Gefäng­nis vor dem Beru­fungs­ge­richt. Der­weil hat ein rus­si­scher Mit­ge­fan­ge­ner die rus­si­schen Behör­den beschul­digt, ihn unter Fol­ter zu einem Angriff auf Cho­dor­kow­ski genö­tigt zu haben.

Die USA haben die Maxi­mal­ver­schul­dungs­gren­ze erreicht. Da hilft nur eines: Gren­ze höher legen.

Chris­toph Süß wun­dert sich über eine Ener­gie­wen­de mit Preis­schild:

[audio:http://cdn-storage.br.de/mir-live/bw1XsLzS/bLQH/bLOliLioMXZhiKT1/uLoXb69zbX06/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_K1S/_-OS/_-rc_2bc/110514_0903_orange_Energiewende-mit-Preisschild.mp3]

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ab wann wer­den ame­ri­ka­ni­sche Staats­schul­den denn ernst? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.