Georg Schramm beim Kleinkunstpreis BaWü 2011

Wie schon berich­tet, hat Georg Schramm mit sei­ner Rede für Unru­he gesorgt. Hier ein Mit­schnitt:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.