Kuttner zur Nacht: Todesmelodie

Ich bin ja dazu über­ge­gan­gen, in mein so rein pri­va­tes Blog nur noch eher Pri­va­tes zu schrei­ben, und die Ach-guck-mal-hier-Sachen hier­her zu ver­ban­nen, aber auch nicht über­schwäng­lich.

Des­we­gen schwuppst fol­gen­des, schon etwas älte­re Bese­he­ne hier her­über: Eine Fol­ge von Kut­ters Video­pod­cast bei der Net­zei­tung. Damals, 2008, als für sowas noch Geld da war und die Net­zei­tung noch einen Begriff dar­stell­te. Gott, wie die Zeit ver­geht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.