Morgenkaffee Wolf­gang Münchau pro­gnos­ti­ziert nicht spe­zia­li­sier­ten Tages­zei­tun­gen den Tod. Denke ich auch.

Spe­zia­li­sie­rung ist aber auch kein All­heil­mit­tel: Die Finan­cial Times Deutsch­land, kurz ftd, wird ein­ge­stellt. Nie gele­sen.

Na, super: Face­book argu­men­tiert, dass die Stra­fen wegen ihrer Daten­schutz­ver­stöße, Jobs kauptt machen. Die schä­men sich auch vor gar nichts.

Und wäh­rend ich mir die Frage stelle: Ist die Zei­tungs­krise nicht eine Lese­krise? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.