Guten Morgen

Morgenkaffee

Das Fern­se­hen ist ein Lean-Back-Medium, meint zumin­dest ARD-Programmdirektor Vol­ker Her­res. Ich weiß ja nicht, wann Sie sich das letz­te Mal bei einer Frei­tag­abend­sch­mon­zet­te zurück­ge­lehnt haben, kann aber für mei­ne Per­son sagen: Noch nie. Mir kommt noch ab und zu die Tages­schau auf den Schirm, da leh­ne ich mich auch nicht gera­de zurück, aber ansons­ten mache ich das, was Jugend­li­che eben auch mit dem ARD-Programm machen: Igno­rie­ren. Dabei kann es nun auch vor­kom­men, dass ich mich mal zurück­leh­ne, aber dann ist auch der Fern­se­her aus.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Gibt es auch Lean-Forward-Medien? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.