Gute Nacht da draußen, wo immer ihr auch seid.

Artikel-Schlagworte: „Christoph Süß“



Joachim Kersten über die Gefährlichkeit von Medienberichten

Aus der BR-Reihe quer:

quer zu E10

Ich sehe es schon kommen:

Die Tankstelle ist der Ort, an dem der Verbraucher Klarheit haben muss.

wird das neue

Deutschlands Sicherheit wird am Hindukusch verteidigt.

Christoph Süß – Depressive Büttenrede

Ja, wie gesagt: Christoph Süß muss ins Erste. Der haut ja dauernd solche Klassiker raus:

Die Hoffnung ist zurückgetreten.

Großartigst!

Guten Morgen

morgenkaffee

Die Huffington Post wird an AOL verkauft. Der Kaufpreis für das mit 1 Mio. Dollar errichtete Blog liegt bei 315 Mio. Dollar. Und da sage noch jemand, mit Blogs ließe sich kein Geld verdienen.

Die SPD will Ärzten an den Kragen, die in ihrer Praxis Privatpatienten bevorzugen. Da hätten sie allerdings viel Arbeit.

Christoph Süß, von dem ich immer noch nicht weiss, wieso er nur im Dritten zu sehen ist, wundert sich über die abgesagte Frauenquote. Köstlich:

Und während ich mir die Frage stelle: Kommt jetzt die deutsche Wirtschaft mal auf die Idee, in Blogs ernsthaft zu investieren? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

[ Foto: Luc van Gent ]

BR quer – Bankenschäden

Das neue Jahr ist noch jung, aber bei quer ist man schon in Form. Überhaupt ist es mir ein Rätsel, weswegen Christoph Süß immer noch nur im Dritten zu finden ist.

April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930