Thomas G. Hornauer, der durch seltsame Hotlines reichgewordene TV-Sender-Besitzer, hält wohl weiter an seinen Kanal Telemedial fest. Nun hat er einen Kämpfer an seiner Seite, der auf YouTube zurückschlägt:


via: The Aufsichtsbehördle

Und für alle, die das kanaltelemediale Grundkonzept nicht kennen, hier mal eine Einführung: