Dungeons Majesty

Das ist wohl eine der nahe­liegend­sten Maß­nah­men, um die Gemeinge­fährlichkeit von Spie­len wie Dun­geons & Drag­ons darzustellen: Man nehme vier Mädels und lasse im hin­ter­grund die gedacht­en Darstel­lun­gen auf eine Wand pro­jezieren. Uarhr.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.