Guten Morgen

morgenkaffee

Mar­cel Reich-Ranicki wird heu­te 90 Jah­re alt. Herlz­li­chen Glück­wunsch! Die Zeit führ­te dazu ein Inter­view mit ihm.

Im Fall des Kinds­mör­ders Magnus Gäf­ken ist die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land wegen Fol­ter ver­ur­teilt wor­den.

Bei den Ruhr­ba­ro­nen for­dert man die Abschaf­fung des Amts des Bun­des­prä­si­den­ten und erhält von sei­nen Lesern post­wen­dend eine Nach­hil­fe­stun­de in Sachen Staats­bür­ger­kun­de.

Der­aus­mWald­kam berich­tet dar­über, wie sein Gerücht auf Twit­ter im Zusam­men­hang mit dem Hoch­ge­hen einer Bom­be in Göt­tin­gen zu einer Nach­richt wur­de.

Bei Netzpolitik.org the­ma­ti­siert man das Für und Wider der geplan­ten Volks­zäh­lung im Mai 2011 in Deutsch­land.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wer­den wohl wie­der Leu­te wegen der Volks­zäh­lung auf die Stra­ße gehen wie 1983? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.