Guten Morgen

morgenkaffee

Die Baden-Würtembergsche Lan­des­re­gie­rung hat die Abriss­ar­bei­ten für den neu­en Stutt­gar­ter Bahn­hof vor­erst bis zu den Lang­tags­wah­len gestoppt. Am Pro­jekt sel­ber soll aller­dings wei­ter­hin fest­ge­hal­ten wer­den.

Reli­giö­se Men­schen fin­den Anlass zur Kri­tik an den Äuße­run­gen des Bun­des­prä­si­den­ten Wulff, dass Deutsch­land auch ein isla­mi­sches Land sei wie es ein christ­li­ches und jüdi­sches Land sei.

Der Wir-in-NRW-Blog mischt pas­send zur Wahl des neu­en CDU-NRW-Vorsitzenden die NRW-CDU auf und eini­ge Klatsch­blät­ter sprin­gen auf den Zug auf.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: War­um müs­sen wir uns als Land über­haupt über die Reli­gio­nen defi­nie­ren? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.