He-Man and the Masters of the Universe auf YouTube

Bei eini­gen Seri­en­an­ge­bo­ten ist auf You­tube ja sehr zwei­fel­haft, ob deren Ver­füg­bar­keit auf die­ser Platt­form recht­lich ein­wand­frei ist, aber bei He-Man and the Mas­ters of Uni­ver­se ist das wohl recht­lich unbe­denk­li­cher: Die ers­ten 33 Fol­gen sind nicht mit “In dei­nem Land nicht ver­füg­bar” gekenn­zeich­net, von YouTube-Werbung beglei­tet und sieht auch sonst wie eine offi­zi­el­le Ver­öf­fent­li­chung aus.

Also viel Spaß beim Sprung in ver­gan­ge­ne Zei­ten:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.