Guten Morgen

morgenkaffee

Klatsch­kri­tik befasst sich mit den Social-Media-Präsenzen der Klatsch­pres­se, die mit Social-Media aber offen­sicht­lich nichts anfan­gen kön­nen.

Durch sei­ne Arbeit beim Hoch­schul­frei­heits­ge­setzt und bei den Stu­di­en­ge­büh­ren hat er maß­geb­lich dazu bei­ge­tra­gen, dass die NRW-Unis auf ame­ri­ka­ni­sches Niveau run­ter­ge­schraubt wer­den, die FDP hat er bei der Land­tags­wahl inhalt­lich und pro­zen­tu­al gegen die Wand gefah­ren, dass sie sich jetzt bei unter 5% sieht, nun ver­zieht sich Andre­as Pink­wart an eine Pri­vat­uni. Um zu for­schen. Nee, is klar.

Ste­fan Hal­lasch­ka beerbt Gün­ther Jauch.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ste­fan Wee­e­e­e­e­e­e­er? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.