Kanadische Bären bewachen mit vietnamesischem Hängebauchschwein Drogenversteck

Das wuß­te ich auch noch nicht: In Kana­da gibt es inzwi­schen rus­si­sche Fern­seh­pro­gram­me. So weit sind wir in Deutsch­land ja noch nicht. Kom­men wir aber zur eigent­li­chen Mel­dung: In einem kana­di­schen Wäld­chen sind Braun­bä­ren auf­ge­flo­gen, die zusam­men mit einem viet­na­me­si­schen Hän­ge­bauch­schwein ein Dro­gen­ver­steck bewacht haben. Da kriegt sich die Nach­rich­ten­spre­che­rin nicht mehr ein:

Das erin­nert etwas an den Wilhelm-Busch-Lachflash. Aller­dings haben die Bären wohl tief inha­liert. Nun droht ihnen die Ein­schlä­fe­rung, wenn sie nicht wie­der aus­ge­wil­dert wer­den kön­nen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.