Lesezeichen vom 06.06.2017

  • Javier Valdez getötet ” Der Jour­nal­ist Javier Valdez war eine der let­zten kri­tis­chen Stim­men Mexikos. Er wurde auf offen­er Straße erschossen. In einem Inter­view wenige Monate zuvor sprach Valdez mit AIREN über das Ver­sagen des Staats, die Macht der Kartelle und sein Ver­hält­nis zum Tod. ”

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.